Rennradfahren für atomare Abrüstung

13. Pacemakers Radmarathon macht erneut Halt in Mannheim

Das Mannheimer Rathaus ist am 5. August 2017 von 10.30 bis 11.10 Uhr zum zehnten Mal in Folge Etappenstation des Pacemakers Radmarathons für eine friedliche und gerechte Welt ohne Atomwaffen. Mehr als 100 Radlerinnen und Radler setzen sich mit einer eindrucksvollen Tagesfahrt über 340 km für die Forderungen der Kampagne „Büchel ist überall. atomwaffenfrei.jetzt“ ein: Stopp der nuklearen Aufrüstung in Deutschland – Abzug aller Atomwaffen aus Büchel – Verbot der Atomwaffen.

Dieses Ziel verfolgen auch die Mayors for Peace (Bürgermeistern für den Frieden), bei denen auch Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz Mitglied ist. Er ist auch Schirmherr des Pacemakers Radmarathons. Nach dem Start um 5.45Uhr in Bretten führt die längste eintägige Friedensdemo über Heidelberg in die Quadratestadt und von dort weiter über Kaiserslautern, Ramstein, Landau zurück nach Bretten.

Am späten Vormittag werden dabei unter den Rathausarkaden Pasta, Kuchen und Kaltgetränke gereicht, organisiert von der Stadtverwaltung, unterstützt von der DFG-VK Mannheim-Ludwigshafen und dem Friedensplenum Mannheim. Alljährlich wird das Peloton dabei von Vertreterinnen und Vertretern der Stadt begrüßt.

Seit der Erstausgabe 2005 ist der Marathon eine wunderbare, weltweit einmalige Verbindung zwischen der Friedensbewegung, dem Radsport und den Mayors for Peace. In den Mayors for Peace engagieren sich weltweit etwa 7.000 Bürgermeister für eine atomwaffenfreie Welt, darunter allein über 470 in Deutschland.

Landschaftlich reizvoll und sportlich anspruchsvoll fuhr das nicht zu übersehende Peloton durch den Kraichgau, den Naturpark Neckartal-Odenwald, den Pfälzer Wald, die Rheinebene, etliche kleine Städte und Gemeinden sowie Großstädte. Eskortiert von und dem sicheren Schutz durch die Polizei sowie durch die Pacemakers-Begleitfahrzeuge (Führungs- und Schlussfahrzeug, 2 Besenwagen, Pannenwagen).

Infos und Anmeldungen: www.pace-makers.de

Pacemakers Radmarathon

Infos für RadlerInnen (Strecke, Anmeldung, usw.) gibt es auf der Pacemaker-Seite: www.pace-makers.de

Mayors for Peace

Die Bürgermeister setzen u. a. am sogenannten Flaggentag - dem 8. Juli - ein Zeichen. An diesem Tag hat der Internationale Gerichtshof in seinem Urteil den Einsatz und die Androhung des Einsatzes von Atomwaffen als völkerrechtswidrig eingestuft. Mehr unter mayorsforpeace.de

Erfreuliches Medienecho

Das Engagement der AbrüstungsradleInnen findet sowohl im Fernsehen und Internet als auch in der Presse viel Beachtung. Die Berichterstattung wird auf der Seite des Friedensplenums Mannheim dargestellt.

Pacemakers 2016

Pacemakers 2015

Pacemakers 2014

Facebook E-Mail E-Mail